Transfergesellschaft Remscheid, Wuppertal, Solingen

Transfermaßnahmen

Bei notwendigem Personalabbau gewährleisten arbeitsmarktpolitische Instrumente des Beschäftigtentransfers eine aktive Unterstützung beim Übergang in eine neue Arbeit.

Wir beraten und unterstützen Sie bereits im Vorfeld bei der sozialverantwortlichen Gestaltung Ihres Personalanpassungskonzeptes.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen unterstützen wir Sie umfassend in den folgenden Bereichen:

  • Beratung zum gesamten Transfergeschehen.
  • Unterstützung bei der Erstellung Ihres Transferkonzeptes (Strategie, Vorgehensweise).
  • Erstellung Ihres individuellen Transfersozialplanes.
  • Beratung bei der Auswahl der Transfermaßnahmen entsprechend Ihrer betrieblichen Situation.
  • Zeitgerechte und umfassende Information und Motivation Ihrer Mitarbeiter.
  • Übernahme des Antragsverfahren, der Fördermittelaqkuise und Personalabrechnung.

Grundsätzlich wird zwischen

Transferagentur

Beschäftigtentransfer Ihrer Mitarbeiter nach § 110 Sozialgesetzbuch III, während diese noch in Ihrem Unternehmen verbleiben.

Transfergesellschaft

Beschäftigtentransfer Ihrer Mitarbeiter nach § 110 Sozialgesetzbuch III.

unterschieden.

Nach unseren Erfahrungen der letzten Jahre wird das Instrument Transfergesellschaft durch die Unternehmen sehr viel stärker genutzt als die Transferagentur.